Sonntag, 10. Januar 2016

Freitag = Burgertag


Am Freitag war wieder einmal Burgertag... ich hatte Lust ein paar neue Ideen zu testen und ich glaube, die Kreationen sind garnicht mal so übel geworden.

Nr. 1 war ein Green Chili Cheeseburger. Inspiriert durch die Sendung Burgerland von George Motz, der auf seiner Reise durch Amerika auch einen Halt in New Mexico gemacht hat, wo sich in Bezug auf Essen alles um die grünen Chilis dreht. Klingt gut, denn Chili mag ich auch, scharf darf es auch gerne mal sein. Also habe ich mir aus eingelegten Jalapeños, zusammen mit einer grünen Chilisauce und einem ordenlich hopfigen IPA von der Bierfactory, eine Chilisauce gekocht, die dann auf den Fleischpattie unter den Käse kam... eine fantastische Kombination, die es gewiss öfter geben wird!




Zu Nr. 2 hat mir der aktuelle Aktionsburger einer grossen und bekannten Kette den Anstoss gegeben. Was die können, das kann ich auch... nur "in lecker".

Käse-Bier-Sauce aufgesetzt, einen ordentlichen Kartoffelrösti zubereitet und Bacon angebraten. Geht eigentlich ganz einfach. Selbstgebackenen Briochebun dazu und dann nur noch zusammenbauen, et voilà, fertig ist der Röstiburger!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen