Mittwoch, 25. Januar 2017

Endlich - World Wide Burger ist da!


Ziemlich genau 1 Jahr nachdem die Idee für dieses Burgerbuch entstand, ist es nun endlich verfügbar!

Es steckt jede Menge Arbeit darin, wie bereits mehrfach erwähnt ist das komplette Buch in Eigenregie entstanden. Von 87 Burgern habe ich 82 selbst gemacht, also Ideen für das Rezept entwickelt, zubereitet, fotografiert und schliesslich auch gegessen. Als Zeitrahmen hatte ich hier Ende Oktober angesetzt, um mit allen Burgern durch zu sein. Bis auf drei oder vier Stück habe ich das auch geschafft.

Aber wo wir gerade bei diesen Zahlen sind, einfach noch ein paar Fakten zur Verdeutlichung. Ende Januar bis Ende Oktober, das sind ca. 39 Wochen, das sind dann im Schnitt 2.1 Burger pro Woche. Zieht man jetzt Ferien und Dienstreisen ab, so komme ich auf einen Schnitt von 2.5 Burgern pro Woche. Das ist auf jeden Fall ein sehr strammes Programm! Geht man davon aus, dass manche mehrfach gemacht wurden, so erhöht sich diese Zahl weiter...

Das wichtigste daran war aber, dass dieses Projekt Spass gemacht hat und das Ergebnis halte ich jetzt in meinen Händen... und ihr hoffentlich auch bald, denn einige Exemplare sind bereits zu den Empfängern unterwegs.


Hier nochmals ein grosses Dankeschön an alle Sponsoren und Unterstützer, die auf Ihre Art zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben.

Das Buch ist auch bei Amazon (*)ab sofort erhältlich, aber es ist auch weiterhin möglich, direkt bei mir zu bestellen, dann auch mit persönlicher Widmung. Der Preis des Buches beträgt CHF/EUR 40.00 zzgl. Versandkosten. Die Bestellung kann einfach über meine E-Mail-Adresse heiko@blumentritt.net erfolgen.



Mit (*) gekennzeichnete Links sind sogenannte Affiliatelinks.

Sonntag, 15. Januar 2017

Louis' Lunch Style Hamburger Sandwich

Noch 10 Tage, dann ist mein Buch endlich offiziell erhältlich! Für alle, die mit einer unsignierten Ausgabe zufrieden sind, wird es voraussichtlich ab Anfang Februar die Möglichkeit geben, das Buch über Amazon zu bestellen. Wer jedoch eine Version mit persönlicher Widmung haben möchte, der meldet sich direkt bei mir.

Und zum Start des Countdowns möchte ich Euch auf einen recht ungewöhnlichen Burger aufmerksam machen, der auf Buns verzichtet und stattdessen auf Toastscheiben serviert wird: der Louis' Lunch Style Hamburger Sandwich.

Louis' Lunch in New Haven, CT gilt als der Geburtsort des Hamburgers (wenngleich diesen "Titel" verschiedenste Institutionen für sich beanspruchen), aber unabhängig davon wird der Burger dort noch so serviert, wie er um 1900 ins Leben gerufen wurde. Für mein Buch habe ich meine persönliche Interpretation dieses Burgers gemacht, aber vom Prinzip habe ich mich an die Zutaten des Originals gehalten. Ein ganz spezieller Punkt dabei, es gibt kein Ketchup (und auch keinen Senf), aber ehrlich gesagt ist eine Sauce auch nicht notwendig.

Auch wenn es sehr ungewohnt klingt, so kann ich diese Art des "Ur-Burgers" wirklich wärmstens empfehlen... testet ihn, wenn ihr das Buch habt und ich bin mir sicher, ihr werdet auch begeistert sein!