Donnerstag, 14. Dezember 2017

Büffel Bill Store, Zürich


Mein erster Kontakt mit Büffel Bill war ziemlich in den Anfängen als Bastian, Manuel und Martin ihr Projekt gestartet hatten, es muss irgendwann im März letzten Jahres gewesen sein. Zu dieser Zeit steckte ich auch in den Anfängen meines Burgerbuches und nach einer grossartigen Unterstützung durch Yourbeef mit Dry Aged Abschnitten, kam Büffel Bill als weiterer grosser Unterstützer meines Projektes mit hinzu.

Neben Burgerrezepten, die ich dann zur Verfügung gestellt habe, kamen auch noch andere Rezepte hinzu, die sich auch in der inzwischen umfangreichen Rezeptdatenbank auf der Homepage wiederfinden... Fleischbällchen von der Smokewood-Whiskyplanke, Büffelbolognese oder auch Büffelbacon sind nur ein paar Beispiele...




Nachdem ich die Entwicklung dieser Unternehmung von Anfang mit begleiten konnte, freute ich mich natürlich umso mehr, als ich vor einiger Zeit erfuhr, dass die Eröffnung eines Ladenlokals in Zürich geplant wurde und die Eröffnung noch in diesem Jahr stattfinden sollte.

Allen Widrigkeiten zum Trotz (aber wahrscheinlich sind diese Umstände normal) und einer schlafloses Nacht vor der Eröffnung, öffneten sich die Pforten des Büffel Bill Store dann am 09.12.2017 für die geladenen Gäste. Die Kühlschränke wurden noch in Windeseile mit jeder Menge Büffelfleisch, Würsten und Mozzarella gefüllt, während die ersten Gäste schon mit einem Sekt auf den erfolgreichen Start anstiessen und sich die gereichten Mozzeralla-Kügelchen schmecken liessen.



Im ersten Stück des Ladenlokals, dessen zentraler Punkt ein Arbeitsplatz mit Kochfeld ist, bereitete Josh vom Goldhorn Beefclub , Berlin die ersten Häppchen für die Gäste vor. Aus dem vor Ort getrimmten Büffelfilet und einer bereits zubereiteten Sauce wurde ein wirklich tolles, handgeschnittenes Tatar gezaubert, das mehr war als einfach nur eine Vorspeise, das war wirklich Qualität vom Feinsten! 

Im Laufe des Tages kamen dann noch weitere Leckereien wie z.B. Filetspitzen und andere Edelstücke hinzu.

An dieser Stelle nochmals danke für die Einladung, viel Erfolg mit dem Laden und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!














0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen