Freitag, 23. November 2018

Freitag ist Burgertag!


Dieser Artikel enthält Spuren von #Werbung.

Mit einer gewissen Regelmässigkeit schaue ich Freitags bei Pit von Grill & Chill / BBQ & Lifestyle vorbei und leiste dabei etwas Gesellschaft beim ein oder anderen Video. Ab und zu bringe ich auch mal Ideen mit und nachdem es die letzte Zeit meistens abseits der erwarteten Burgerrezepte war, wurde dieses Mal das Klischee wieder voll erfüllt. Da sich auch Mike von Dead or Alive Coffee für einen Besuch angekündigt hatte, sollte es eine herbstliche Version des DOAC Signature Burgers geben.





Einen Burger unter Zuhilfenahme des Kaffees hatte ich bereits im Sommer gemacht und in einer ähnlichen Version auch vor kurzem zusammen mit Jörn von Udenheim BBQ verfilmt, diese "Herbstversion" hatte daher folgende Besonderheiten:
  • Maronibuns von Pit
  • Pfifferlinge an Stelle von Champignons
  • Reh- an Stelle von Rindfleisch für die Patties





Da man auf einem Bein schlecht stehen kann bzw. ein Burger einfach nicht genug ist, gab es noch eine zweite Kreation, die Pit aus dem Hut zauberte... Datteln, Baumnüssen & Zwiebeln als Topping... abgelöscht mit Appenzeller Alpenbitter und Hirschfleisch in den Patties. Dazu natürlich noch ein Gläschen Appenzeller vor dem Burger, um das Geschmackserlebnis komplett abzurunden...

Hier sind die bewegten Bilder im Video von Pit!